web.design

ohne internet ohne ihre kunden

in der heutigen zeit ist internet kein neuland mehr
ihre kunden von morgen
werden ohne einen passenden oder fehlenden internetauftritt
ganz schnell
an ihnen vorbeischauen!

abends auf der couch,
schnell im zug, oder während der kaffeepause
ihre kunden informieren sich ständig
dank des technologischen wandels über produkte, dienstleistungen oder preise.

die visuelle wahrnehmung von webauftritten im internet ist grundsätzlich abhängig von den allgemeinen visuellen kommunikation.
ihre corporate identity steht, ihre designs sind vorhanden
oder lassen sie dem gestalter freie hand, weil sie stehen noch ganz am anfang…
danach wird der prozess der informationsaufnahme durch den besucher im wesentlichen durch die grafische gestaltung der website beeinflusst.

der professionelle transport von information und gestaltung geht hand in hand
mit der benutzerfreundlichkeit.
die inhalte sollen im sinne der barrierefreiheit möglichst vielen menschen
auf den unterschiedlichsten plattformen zugänglich sein.
die schwierigkeiten darin liegen an der unterstützung verschiedener browser
auf desktop oder mobilen geräten und deren unterschiedlichen eingabemethoden.

der scherenschnitt im gestaltungsprozess zwischen web- und printdesign
wird durch die heranwachsenden technologischen fortschritte immer größer.
so halten animationen und videos immer mehr einzug im modernen webdesign.
gerade die videotechnologie, gern genutzt durch zzt. im trendliegende „v“logger
gelten als neues bedeutsames werkzeug im bereich marketing und image.

ferner spielen die diversität der anzeige bzw ausgabemedien eine große rolle,
wo es im printbereich noch absolute einheiten, zb im papierformat gibt,
muss sich ihr webdesign auf die große unbekannte des ausgabegeräts des betrachters einstellen.